Rwise Nach
 
Kontakt
Impressum

Reiseangebote

Reise zu den heiligen Plätzen Südindiens

Termin: 2.1. – 23.1.2010

Kosten: 1800.- Euro

Thikse

Reiseroute und voraussichtlicher zeitlicher Ablauf:

  1. Tag: Gemeinsame Anreise von Linz zum Flughafen München, Abflug um 14:25 von München mit EMIRATES Airlines über Dubai nach Chennai (Madras)
  2. Tag: Ankunft in Chennai um 08:10, Einchecken im Hotel, Stadtbesichtigung
  3. Tag: Fahrt über Kanchipuram (Besuch des Kailasanantha Tempels) nach Vellore                                      (Besichtigung des Forts und des faszinierenden Goldenen Tempels von Sri Puram)
  4. Tag: Fahrt von Vellore nach Tiruvanamalai, Besuch des berühmten Arunachaleswar Tempels und des Ramana Maharshi Ashrams
  5. Tag: Umrundung und Besteigung des Arunachala Berges, Fahrt über Gingee (2 alte Forts) ins französisch geprägte Pondicherry mit Stadtbesichtigung und Strandbesuch
  6. Tag: Besuch des Sri Aurobindo Ashrams und Ausflug nach Auroville, abends ev.                             Gelegenheit zu einer Meditation im beeindruckenden Matrimandir Tempel
  7. Tag: Erholungstag in Pondicherry mit Möglichkeit zum Baden und Shoppen
  8. Tag: Fahrt über Chidambaram (Besuch des berühmten Shiva-Tempels) nach Kumbakonam
  9. Tag: Fahrt über Thanjavur (Besichtigung des fantastischen Brihadishwara Tempels unddes Forts) nach Trichy (Besichtigung des Felsen- und Ranganathaswamy-Tempels)
  10. Tag: Fahrt nach Madurai. Stadtbesichtigung und Besuch des größten und beeindruckendsten             Tempels Südindiens, des Sri Meenakshi Tempels
  11. Tag: Fahrt durch wunderschöne Landschaften nach Kanyakumari zur Südspitze Indiens.                  Stadtbesichtigung und Bademöglichkeit, ÜN im Vivekananda Ashram
  12. Tag: Beobachten des Sonnenaufgangs mit Tausenden Pilgern, Besuch des Gandhi Tempels,               Überfahrt mit der Fähre zur vorgelagerten Insel mit dem Vivekananda Memorial
  13. Tag. Fahrt zum Suchindram Tempel mit den klingenden Steinsäulen, danach Besuch des                     größten Holzpalastes Asiens in Padmanabhapuram, ÜN in Kovalam
  14. Tag: Bademöglichkeit und Weiterfahrt nach Trivandrum, der Hauptstadt Keralas, mit                        Stadtbesichtigung. Weiterfahrt nach Varkala, dem schönsten Badeort Keralas
  15. Tag: Erholungstag am Strand von Varkala mit Gelegenheit zum Baden und Shoppen
  16. Tag: Tag zur freien Verfügung bzw. Gelegenheit zu einem Besuch in einem Fischerdorf
  17. Tag: Weiterfahrt nach Amrithapuri und Übernachtung im Amma Ashram
  18. Tag: Fahrt mit der Fähre durch die Backwaters (verzweigtes Kanalsystem) nach Alleppey mit Stadtbesichtigung und Besuch einer befreundeten indischen Familie
  19. Tag: Fahrt mit einem Hausboot durch die Backwaters  mit ÜN auf dem Hausboot
  20. Tag: Fahrt nach Cochin mit Stadtbesichtigung (Altstadt, Judenviertel) und abends Besuch einer traditionellen Tanzveranstaltung (Kathak Tanz, Maskentanz)
  21. Tag: Besuch eines Tempelfestes mit Elefantenparade in Ernakulam. Abflug um 18:00 vom Flughafen Cochin nach Chennai (Ankunft um 19:30)
  22. Tag: Abflug am Samstag, den 23.1.von Chennai um 3:30 mit EMIRATES nach München. Ankunft in München um12:45, Heimfahrt nach Linz per Zug (14:01) oder Auto

Inkludierte Leistungen:

Transport von Linz nach München und zurück, Hin- und Rückflug mit EMIRATES, Inlandsflug mit JETAIRWAYS, alle Transporte in Indien, persönliche Reiseleitung während der gesamten Reise, Unterkünfte in DZ in guten Hotels, Vollpension, Eintritte in Tempel, Museen und Tanzvorführungen

Hinweise:

Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit eines verlängerten Aufenthaltes in Südindien bzw. Indien. Für diesbezügliche Fragen und nähere Auskünfte stehe ich natürlich auch gerne zur Verfügung!

Veranstalter, Reiseleitung und Anmeldung:
Mag. Rudolf Gossenreiter
Tel: 0660 555 4570
Email: mukti@web.de
www.reise-nach-shambhala.at
 
 
       
News
Shop
Gaestebuch
Home
     
   
 
© Copyright 2008 by Rudolf Gossenreiter. All rights reserved.